Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Header
Team
Das Team der NACHFOLGEZENTRALE MV: Frank Bartelsen, Susanne Wagner und Barbara Steinbrückner
Sehr geehrte(r) Frau/Herr ,
wer von uns hätte gedacht, dass uns das Schlagwort Corona-Pandemie auch ein weiteres Jahr so stark im täglichen Leben beschäftigt?

So wie ein guter Unternehmer sein Unternehmen an die aktuellen Herausforderungen anpasst, haben wir im Team der NACHFOLGEZENTRALE MV dies auch getan. „Neben dem telefonischen Austausch mit Unternehmern und Nachfolgeinteressierten sind die digitalen Beratungsangebote noch mehr in den Mittelpunkt gerückt.“, berichtet Barbara Steinbrückner.
Sie verstärkt seit dem 01.04.2021 das Team der NACHFOLGEZENTRALE MV und hatte seitdem häufig die Gelegenheit, gemeinsam mit unseren Partnern von Industrie- und Handelskammern sowie den Handwerkskammern in MV die gemeinsamen Beratungstage auf digitalem Wege zu gestalten. Sie ist begeistert von den interessanten Gesprächen und gemeinsamen Ideen, um das Thema Unternehmensnachfolge für MV weiter nach vorne zu bringen.
Nachfolgerin
Ein besonderes Anliegen unserer Kollegin Barbara Steinbrückner ist, dass sich noch mehr nachfolgeinteressierte Frauen im Portal registrieren. Frauen sollten eine Unternehmensnachfolge ebenfalls als eine Chance auf Gestaltungsfreiraum und Selbstständigkeit wahrnehmen. Aktuell verzeichnen wir über 800 männliche Nachfolgeinteressierte, aber bisher nur 159 Frauen. Frauen bringen besonders für die Branchen Dienstleistungsgewerbe, Handel sowie das Hotel-/ Gaststättengewerbe erforderliches Fachwissen sowie Kreativität mit und sind hervorragende Netzwerkerinnen.
Die Online-Fachkonferenz „Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit: FrauenUnternehmenZukunft“ betont das wichtige Zusammenspiel zwischen Nachhaltigkeit und Nachfolge von Frauen. Einer der deutlichsten Trends bei der Unternehmensgründung und -nachfolge von Frauen ist die große Bedeutung nachhaltiger Aspekte.
Umwelt- und Klimaschutz, Gemeinwohlorientierung und soziale Nachhaltigkeit. So können werthaltige Unternehmen aufgebaut und in die Zukunft geführt, Arbeitsplätze geschaffen und erhalten und zugleich Modernisierungschancen eröffnet werden. Diese Idee gilt es, noch mehr in die Breite zu tragen. Das ganze Video gibt es hier.
Wir geben Tradition eine Zukunft!
Erfolgreiche Übergabe mit Unterstützung der NACHFOLGEZENTRALE MV

Interview

Unternehmensnachfolger Sven Teichmann mit Helmut Baldig (Foto: Maxime Brandschutztechnik)

„Mit einem bestehenden Team und Kunden zu arbeiten erleichtert vieles."

 - Sven Teichmann, Unternehmensnachfolger von Maxime Brandschutztechnik

Hier geht es zum Interview

Jahresrückblick 2021 im NACHFOLGEPORTAL MV

Verteilung der Nutzeranmeldungen nach Landkreisen in Mecklenburg-Vorpommern
Anzahl der Interessensbekundungen von Nachfolgern
MV
Statistik
Entwicklung der Suchaufträge in 2021
Statistik
Stand Statistik: 02.12.2021
Die NACHFOLGEZENTRALE MV vermittelt vertraulich und kostenfrei Kontakte zwischen suchenden Nachfolgeinteressierten und übergabewilligen Unternehmerinnen und Unternehmern
Hier geht es zur kostenlosen Auftragserteilung im NACHFOLGEPORTAL MV
Im neuen Jahr finden wieder Beratungssprechtage in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftskammern des Landes statt. Vorerst sind diese in der virtuellen Form geplant. Aktuelle Termine finden Sie hier.
600 pixels wide image
600 pixels wide image
NACHFOLGEZENTRALE MV - Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH
Graf-Schack-Allee 12 | 19053 Schwerin

0385 39 555 41
nachfolgezentrale@bbm-v.de
www.nachfolgezentrale-mv.de

Geschäftsführer: Dr. Thomas Drews, Johannes Löning
Handelsregister: Amtsgericht Schwerin, HRB 828
USt.-ID: DE137742060
Redaktion: Lisa Möller, Chris Collin
presse@bbm-v.de
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.